Möchten Sie mehr erfahren?

Fon: 0221 - 502 90 363 

Mobil: +49 (0)173 - 931 9339

Schneller Überblick: ProCoaches-Profil

Termine, Vorträge und Events

Presse & News

zurückzurück
21.12.2017

Eine genährte Wurzel ist Basis für Erfolg und Lebenskraft

Erfolgreiches Leben braucht Pflege und die richtige Nahrung

Eine genährte Wurzel ist Basis für Erfolg und Lebenskraft

Die nächste Zeit bietet den meisten Menschen gute Möglichkeiten, neue Energie zu tanken und das Erleben schöner Dinge zu genießen. Vielleicht gehören Sie zu den Menschen, für die es anders ist, weil es einige Verpflichtungen zu erfüllen gibt. Nicht immer können wir solche Zeiten für uns selbst nutzen. Aber dann ist es wichtig, andere Momente zu finden, um Zeit nur für sich selbst zu nehmen. Denn hier geht es um unsere seelische und körperliche Gesundheit, die Grundlage für Erfolg und gesunde Leistungskraft - oder anders ausgedrückt um das Nähren unserer Wurzel.

Was heißt unsere Wurzel nähren? Ich möchte es Ihnen anhand einer Geschichte erläutern.

Die Geschichte von der Wurzel und den Früchten

Es gab einen Baum, der produzierte Jahr für Jahr erhebliche Erträge von Früchten. Jeder bewunderte seine Fähigkeit, Rekordernten zu produzieren. Sein Besitzer, der die Früchte auf dem heimischen Markt verkaufte, wurde dadurch einer der wohlhabendsten Männer in seiner Stadt und jeder beneidete ihn um diesen Baum.

Als die Jahre fortschritten, verbrachte der Besitzer so viel Zeit damit, seine Früchte zu zählen und zu verkaufen, dass er vergaß die Wurzel zu nähren. Er war so stolz und fokussiert auf seine Ergebnisse, dass er nicht die Zeichen des Baumes beachtete, der begann abzusterben.

Eines Tages als der Besitzer kam, um Früchte einzusammeln, war er schockiert als er entdeckte, dass der Baum ausgedörrt war. Er fragte sich, wie das geschehen konnte. Als er die Wurzel überprüfte, fand er die Antwort. Die Wurzel war ausgetrocknet. Er war so fokussiert auf die Erträge, dass er die Wurzel vernachlässigt hatte. Er wünschte, er könnte noch etwas tun, aber es war zu spät. Es war eine Lektion für ihn, die er nie mehr vergessen wird.

Eine genährte Wurzel ist die Basis für Erfolg und Lebenskraft

Wenn wir nun diese Geschichte auf unsere persönliche Wurzel übertragen, dann gehören einige wichtige Dinge dazu, damit wir gesund, leistungsfähig und erfolgreich bleiben können. Denn genauso wie bei dem Baum ist unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit kein Zufallsprinzip und nicht selbstverständlich immer da. Wir müssen regelmäßig etwas dafür zu tun.

Was man genau benötigt zum Stärken und Nähren seiner Wurzel, muss jeder für sich selbst herausfinden. Folgende Dinge sehe ich als besonders wichtig an:

  • Ausgewogene und die Gesundheit stärkende Ernährungsweise
  • Regelmäßige Bewegung, viel an frischer Luft
  • Erholung, ausreichend Schlaf und Zeiten für sich selbst zur Entspannung und zum Auftanken
  • Erfüllende und anregende Ziele und Aufgaben, die wir mögen, die uns fordern, ohne zu überfordern

Fragen Sie sich nun, wie ich Ziele und Aufgaben dabei benenne?

Vielleicht sind Sie gerade im Stress und wünschen sich eher, Sie hätten lieber keine Aufgaben. Dann könnte es sein, dass Ihre Tätigkeiten weder erfüllend noch anregend sind oder Sie sie nur als lästige Verpflichtung oder überfordernd erleben. Nur wird die Alternative des Nichtstuns keinen dauerhaft glücklich machen.

Wieso behaupte ich das?

"Als faule Hunde sind wir eine Fehlkonstruktion"

Wer einmal die Erfahrung machen durfte, eine längere Zeit ohne richtige Aufgaben gelebt zu haben, so dass er so in den Tag hineinleben konnte, findet das eine zeitlang angenehm. Aber irgendwann wünscht er sich, er hätte wieder eine sinnvolle Aufgabe oder könnte sich mit seinen Fähigkeiten irgendwo einbringen. Denn ohne Aufgaben kommen wir uns überflüssig vor, es beeinträchtigt unser Selbstwertgefühl.

Unsere Erfüllung ist nicht das Nichtstun. Der Erfolgstrainer und Buchautor Jörg Löhr sagte es einmal sehr treffend: „Als faule Hunde sind wir eine Fehlkonstruktion.“ Unser Körper und Geist sind von Natur aus für Aktivitäten vorgesehen, der dazwischen Phasen der Erholung benötigt, um bestmöglich gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Es ist wichtig immer daran zu denken, dass unsere Früchte, die wir produzieren, nur ein Ergebnis dessen sind, wie gut wir unsere Wurzel nähren. Wenn wir uns regelmäßig um unsere Wurzel kümmern, werden wir immer ein ergiebiges Angebot an Früchten haben.

Entdecken Sie Ihre Wurzel und prüfen Sie Ihre Fokussierung

Sie können diese Geschichte auf alle Bereiche Ihres Lebens übertragen und sich dabei mit folgenden Fragen beschäftigen:

Was sehen Sie für sich als die Wurzel Ihrer gesunden Lebenskraft und Erfolge an?

Was sind für Sie die Früchte?

Worauf sind Sie derzeit fokussiert? Sind es nur die Früchte, die Einkünfte und die Ergebnisse?

Oder sind es auch Menschen, Innovationen, erfüllende Aufgaben, Ihre Vision, Ihre gesunde Lebensenergie oder Lebensfreude?

Was denken Sie wäre vorteilhaft in Zukunft zu tun, um Ihre Wurzel mehr zu nähren?

Damit Sie sowohl Ihre Erfolge als auch ein Gefühl von gesunder Lebenskraft weiterhin in Ihrem Leben genießen können, sollten Sie regelmäßig Zeiten für sich nehmen, in denen Sie sich mit solchen wichtigen Fragen beschäftigen. Wir vergessen schnell im heutigen schnelllebigen Alltag, auf welchem Weg wir gerade sind und worauf wir uns fokussieren. Es ist zwar wichtig einen Fokus zu haben, aber der darf nicht zum Ausblenden anderer wichtiger Lebensbereiche führen und vor allem nicht zum Vernachlässigen der Faktoren, die wichtig sind zur Erhaltung unserer gesunden Lebenskraft.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß und tolle Entdeckungen beim Erforschen Ihrer Wurzel und neue Erkenntnisse zur Erhöhung Ihren Erfolgschancen und zur Förderung Ihrer Lebenskraft.


Author: Beatrice Legien-Flandergan